Jugendblasorchester

 

Das Jugendblasorchester WSW (Waldkirchen – St. Agatha - Wesenufer) wurde am 17. September 2008 gegründet. WSW soll ein projektbezogenes Orchester sein, das nicht das ganze Jahr hindurch probt, sondern einzelne Konzertzyklen festlegt. Dadurch sollen die angehenden Musiker schon das Zusammenspiel im Orchester erlernen.

 

Orchesterleitung:

Heimo Mitter
Stefan Ensfellner

Die Auftritte des Orchesters finden vor allem in den Heimatorten der JungmusikerInnen statt. Auch die Proben werden abwechselnd in den drei Orten abgehalten.

Ansprechpersonen:

Jugendreferenten der Vereine
Waldkirchen: Christa Mühlböck (0660/7198746)

 

 

Vom Musikverein Aichberg-Waldkirchen
sind folgende Jungmusiker Mitglied beim JBO:
 
Johanna Amerstorfer (Horn)
Helene Eisenköck (Klarinette)
Lena Haider (Saxophon)
Magdalena Huemer (Saxophon)
Theresa Huemer (Klarinette)
Sarah Kaltseis (Posaune)
Laura Klapfenböck (Klarinette)
Nina Klapfenböck (Querflöte)
Alexander Köttstorfer (Horn)
Katharina Köttstorfer (Horn)
Christa Mühlböck (Klarinette)
Matthias Perndorfer (Schlagwerk)
Leonie Razenberger (Querflöte)
Leon Reitinger (Trompete)
Nina Schasching (Klarinette)
Philipp Sigl (Schlagwerk)
Johanna Straßl (Tenorhorn)